Plakat Weingut Büsser Paukner vor Weinberg

Weinwanderung in Rheinhessen – Bechtolsheim an Pfingsten 2017

Zugegebenermaßen – der Begriff Wanderung für die ausgeschriebenen 5,5 km durch die Weinberge in Rheinhessen sind etwas hochgreifend – aber für manche ist das sicher auch eine Wanderung 😉

Wie dem auch sei – ich war schon lange nicht mehr auf dem Petersberg, das Wetter ist schön und es gibt Wein. Diese drei Argumente sind ausreichend um mich auf den Weg nach Bechtolsheim zu machen.

Direkt an Lob an die Organisatoren – der Weg zum Parkplatz ist sehr gut ausgeschildert, so dass auch Künstlerinnen wie ich es ohne Navi schaffen ihn zu finden! Ebenfalls sehr positiv fällt auf, dass der Parkplatz wirklich gross ist – selbst als ich am frühen Nachmittag wieder wegfuhr, waren sogar noch Plätze frei, obwohl der Weinevent sehr gut besucht war.

Leider waren die Wege nicht ganz so offensichtlich ausgeschildert – aber meist musste man nur den anderen Gruppen nachlaufen und man gelangte gemütlich von Station zu Station! Überall war für das leibliche Wohl bestens gesorgt und Sitzgelegenheiten luden in den Weinbergen zum Verweilen ein. Gemütlich!

Manche Weingüter hatten auch für musikalische Unterhaltung gesorgt. Dies traf jedoch nicht ganz meinen Musikgeschmack – aber offensichtlich den der Anwesenden, denn die Stimmung liess nicht zu wünschen übrig.

Auf dem „Gipfel“ des Petersbergs  entführte jeweils zur vollen Stunde der Leutnant …. in das Jahr 1917 und informierte über viel Interessantes zu Fliegerstellung und alter Ruine – und Weinmajestäten wurden auf aufgeboten 😉

Von da an ging es nur noch bergab – nicht mit mir zum Glück – und so konnte ich beim entspannten Bergabgehen die herrliche Fernsicht auch weiterhin geniessen.
Den Schlusspunkt setzten die Landfrauen mit einem einladenden Stop beim Brunnenhäuschen – der Andrang an der Theke sprach für sich – hier gab es sicher die leckersten Kuchen!

Fazit

  • ein angenehmer Rundweg mit moderater Steigung zum „Gipfel“ und wunderbarem Fernblick
  • ansprechende Auswahl an Speisen und Getränken
  • kann man wieder hin 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.