Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE

Kunst Direkt 2014 – Rheinhessen präsentiert (Teil 1)

Wie herrlich, dass Mainz wieder einmal DEN Marktplatz für Kunst aus Rheinland-Pfalz in der Rheingoldhalle präsentieren konnte.
Die Kunstmesse „Kunst Direkt“ fand vom 04.-06. Juli statt und hat wieder viele Besucher anziehen können – trotz Fussballweltmeisterschaft und sommerlichen Temperaturen!

Natürlich habe ich mein Augenmerk auf die Künstler aus der Region Rheinhessen gelegt – und davon gab es eine ganze Menge.

Heute möchte ich Euch die „erste Runde“ vorstellen.
Aufgrund der Quantität und Qualität, werde ich meinen Besuch und meine Eindrücke in drei Teilen präsentieren.
Quasi: „Kunst in Häppchen“

Ein Wort zur Reihenfolge…der Fairness-halber erfolgt die Präsentation alphabetisch 🙂


Anna Bludau-Hary

Zitat: „Künstlerisch arbeite ich vor allem themenbezogen und nutze die Subtilität des Materials Papier,
seine Transparenz und Reinheit, sowie die vordergründige ‚Vergänglichkeit‘ meiner Objekte
und Installationen, um Denkanstöße im Hinblick auf gesellschaftliche und soziale Verhältnisse zu geben.“

Anna Bludau-Hary, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Anna Bludau-Hary, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Anna Bludau-Hary, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
sozusagen „Drahtzeichnungen“ => Anna Bludau-Hary, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Anna Bludau-Hary, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Anna Bludau-Hary, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Anna Bludau-Hary, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Anna Bludau-Hary, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE

Jörg Böhme

Zitat: „Die Arbeiten fügen sich in der Phase der Entstehung aus mehreren verschiedenen Formteilen und Materialien zusammen. […] 
Es sind Spuren und Hinweise, die mir den Weg zu einer Einheit zeigen – das Unvorhergesehene unstützt die Vibration des Fragilen. […] 
Arbeite ich aus dem Material, erwarte ich Antworten … Ich lasse das Ziel in mir wachsen.“

Jörg Böhme, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Jörg Böhme, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Jörg Böhme, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Jörg Böhme, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Jörg Böhme, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Europa => Jörg Böhme, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Jörg Böhme, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Jörg Böhme, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE

Frank Carlguth

Auf der Kunst Direkt stellte er seine „Neue Welt“ vor.
Die Themen Kinder, Natürlichkeit, Transzendenz und Göttlichkeit sind eng miteinander verwoben.
In seiner surreal anmutenden Malweise drehen sich seine Werke um die Welt der verlorenen Seelen im Allgemeinen, hier durch die Kinder repräsentiert.
Die Bilder überzeugen durch Eindringlichkeit, Nachdenklichkeit, Melancholie und eine intensive Direktheit, die durch die Nacktheit unterstrichen wird, ohne dabei – auf mich – depressiv – zu wirken.

Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Der Künstler und seine „Kinder“ => Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Frank Carlguth, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE

Christian Felder

Der Kunst der alten Meister verpflichtet, transponiert er die Persönlichkeit eindringlich in das Portrait und die Skulptur.
Seine Werke überzeugen durch die Intensität seiner künstlerischen Aussagekraft.
Der Kniefall Willy Brandts hat mich besonders in den Bann gezogen!

Christian Felder, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Christian Felder, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Christian Felder, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Christian Felder, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Christian Felder, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Willy Brandt => Christian Felder, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Christian Felder, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Christian Felder, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE

Monika Geisbüsch

Ihren Stil kann man als gegenständlich und figurativ bezeichnen.
Die Konzentration auf das Wesentliche in den alltäglich anmutenden Situationen macht die Faszination Ihrer Gemälde aus.
Malen steht dafür, das Wesentliche sichtbar zu machen – aber um die Botschaft zu erfassen, bedarf es eines zweiten Blickes.

Monika Geisbüsch, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Monika Geisbüsch, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Monika Geisbüsch, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Monika Geisbüsch, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Monika Geisbüsch, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Monika Geisbüsch, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Monika Geisbüsch, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Monika Geisbüsch, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE

Dean Hills

Zitat: „Ich mache meine Kunst auf den ersten Blick attraktiv genug um bei dem/der Betrachter/in soviel Vertrauen hervorzurufen, dass er/sie sich mehr Zeit lassen, auch das zu erforschen, was nicht offensichtlich ist. […] Gegenwärtig verfolge ich in meiner Arbeit Themen wie unsere Besessenheit mit romantischer und spiritueller Liebe, unsere Suche nach Vollständigkeit und menschlicher Verbundenheit, unsere Angst vor dem Tod und unser Streben nach „Erwachsensein“ und was wir dafür zu verlieren haben!“

Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Bewegt und bewegend! => Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Dean Hills, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE

Harun Kloppe

Zitat: Durch meine Kunst forme ich mich aus.
Die Verwendung eines modernen Materials wie Acrylglas täuscht nicht über die Zeitlosigkeit seiner Schöpfungen aus Form, Licht und Farbe hinweg.

Je nach Standpunkt des Betrachters scheinen die Skulpturen von sich heraus zu strahlen und wirken durch ihre Farb- und Formgebung.
Unterstützt durch die formale Klarheit der Objekte, wird der Blick auf das Wesentliche gelenkt: Das Licht und seine Verwandlung in Farbe.“

Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Strahlkraft => Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE
Harun Kloppe, Kunst Direkt / auf Rheinhessen LIVE

Dieses war der erste Streich …

… schon neugierig auf den Zweiten?
Nur soviel sei verraten: Es wird u. a. um das Material Ton in Groß und Klein gehen, Pastellmalerei und „nackte Frauen“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.